Genia & Momir

06.10.2014 15:44

Best Wedding bei Heidelberg

Wenn Russen und Bosnier zusammenkommen kann es nur grandios werden.
Mit bosnischer Fahne und Sliwowitz kamen Braut, Bräutigam und Gäste an das Standesamt gefahren.
Noch vor dem Standesamt kam der Sliwowitz in den Umlauf. Jeder der dem Bräutigam oder dessen Onkel näher kam

durfte nicht an der alten bosnischen Tradition vorbei. Sliwo für alle, sogar für die Standesbeamtin.

Zwei unglaublich gut zueinander passende Menschen haben sich getraut und uns allen eine Traumfeier beschert.
Direkt nach dem Standesamt machten wir uns uns auf den Weg in die Heidelberger Innenstadt um ein paar Videodrehs und Portraitaufnahmen zu machen. Uns erwischte leider ein kleines Unwetter, aber das machte uns allen nicht wirklich was aus. Wir hatten fast alles im Kasten und der Sliwo hielt die Jungs warm.

Nach dem Shooting ging es direkt weiter in das Bonsaizentrum bei Heidelberg. Eine superschöne Location, die wir nur empfehlen können. Es hat dort an nichts gefehlt.

Alle waren so gut gelaunt, dass sogar noch vor dem Essen getanzt wurde. Das hattenwir bis dahin noch nie erlebt.

Sogar wir waren so vom Tanzfieber geflasht, dass wir mitmachen mussten. Mit der Kamera ab in die Menge.

Es lebe das Brautpaar, die Balkanmusik und der Sliwowitz.